skip to Main Content
Menü

Erwachsene

In den Einzelstunden gehen wir individuell auf Ihre Anliegen und Beschwerden ein. Das Ziel der Einzelstunden ist es eine nachhaltige, ganzheitliche Entwicklung zu bewirken und aktiv anzugehen. Dabei wird die körperliche, seelische und mentale Ebene mit einbezogen.

  • Geeignet bei Fuss-, Knie-, Hüftgelenks-, Rücken- und Nackenschmerzen, Verspannungen, Fehlhaltungen von Kopf bis Fuss, Gleichgewichtsstörungen, chronischen Schmerzen, nach Schleudertraumen, Fibromyalgie und anderen.
  • Auch hilfreich beim Burnout-Syndrom, Überlastungen, Depressionen, Angstzuständen, Krisensituationen und psychischen / psychosomatischen Beschwerden.
  • Als Prävention.

Kinder

Auch im Kindesalter können sich Fehlhaltungen bemerkbar machen, wie z.B. Knick-Senkfüsse, X-Beine, Hohlkreuz, eingefallene Schultern und andere.
Es lohnt sich diese Fehlhaltungen früh anzugehen. Denn Kinder lernen schnell und das Gelernte kann während dem Wachstum integriert werden.
Auf spielerische Art wird zielgerichtet bewegt, die Gesamthaltung verbessert, die Körperspannung reguliert, die Freude an der Bewegung vertieft, die Integration in Alltagsbewegungen gefördert.
Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und den Ärzten unterstützt den Entwicklungsprozess des Kindes.

Preise

Einzelperson Bewegungstherapie 60 Min. CHF 120.00 | Tel. Beratung mit Klient/-in und Fachpersonen, Bericht schreiben 60 Min. CHF 100.80

Zwei Personen Bewegungstherapie 60 Min. CHF 160.00

Bei Absagen der Termine am gleichen Tag oder bei Versäumnis wird ca. 75% des Tarifs verrechnet.

Viele Krankenkassen zahlen Beiträge an die Einzelstunden und Kurse. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach mit welcher Beteiligung Sie rechnen können.

Back To Top